Horse Links Topliste
HorseLinks TopList

Aktuelle Informationen

Beeindruckende Oldenburger Hauptprämiensieger

(Pressemitteilung - 27.11.2018) Die Newcomer Zackery und Comme Prévu strahlten als gefeierte Oldenburger Hauptprämiensieger. In die Entscheidung um die Vergabe der Hauptprämie fließen neben der sportlichen Entwicklung des Hengstes, das Ergebnis der Hengstleistungsprüfung und vor allem die Qualität des ersten Fohlenjahrganges bei der Nachzuchtbesichtigung ein.

Oldenburger Auktion: Christmas ist coming!

(Pressemitteilung - 05.12.2017) Suchen Sie ein passendes Weihnachtsgeschenk? Dann kommen Sie nach Vechta und lassen Sie sich von einer glänzenden Auktionskollektion verzaubern. Seit einigen Tagen haben 37 Auktionspferde ihre Boxen im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta bezogen. Das Training hat begonnen und die Oldenburger sind zum Ausprobieren bereit. Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team, um Ihren Liebling persönlich kennenzulernen.

Körkandidaten online im Netz

(Pressemitteilung - 06.11.2017) Die Hengste der Oldenburger Körung präsentieren sich ab sofort im Internet. Im Auktionsbereich der Oldenburger Website www.oldenburger-pferde.com stellen sich die Hengste mit Foto und Video vor.

Oldenburger heiß begehrt

(Pressemitteilung - 28.08.2017) Nach den fantastischen Erfolgen der letzten Wochen mit zahlreichen Medaillen für unsere Oldenburger Pferde bei den Europameisterschaften erzielte auch die 16. Elite-Fohlenauktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta ein phänomenales Resultat.

Traditions-Fohlenprämierungstermin auf Gestüt Wendeln steht an

(Pressemitteilung - 21.06.2017) Einer der traditionsreichsten Oldenburger Prämierungstermine steht an: am Freitag, 23. Juni, auf Gestüt Wendeln in Garrel. Um 14.00 Uhr wird es für die über 40 Fohlen, darunter auch die Youngster aus der Zucht der Hausherren Paul und Peter Wendeln, ernst.

For Romance I OLD für Holstein zugelassen

(Pressemitteilung - 09.01.2017) Als mit Abstand jüngster fremdblütiger Dressurhengst wurde For Romance I OLD für die Holsteiner Zucht zugelassen. Der Hauptbeschäler vom Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen (DLZ) hat sich diese Anerkennung redlich verdient – sowohl hinsichtlich seiner bemerkenswerten sportlichen Expertise als auch seiner Vererbungsleistung.

WM-Bronzemedaillengewinner ist Preisspitze

(Pressemitteilung - 13.10.2016) Die gefeierte Preisspitze der 85. Herbst Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta war Sir Olli v. Sir Donnerhall I - Florestan I - Landadel. Für 370.000 Euro ersteigerten Kunden aus Spanien den bewegungsstarken Tänzer. Der gekörte Sir Olli gewann in diesem Jahr Bronze bei den Weltmeisterschaften der sechsjährigen Dressurpferde in Ermelo.

Eindrucksvolle Oldenburger Hauptprämiensieger

(Pressemitteilung - 25.11.2014) Die Newcomer Grey Flanell und Chaccato strahlten als gefeierte Oldenburger Hauptprämiensieger. Diese Auszeichnung ehrt sowohl die reiterliche Entwicklung als auch die Vererbungsleistung dieser vierjährigen Hengste. In die Entscheidung um die Vergabe der Hauptprämie fließen neben der sportlichen Entwicklung des Hengstes, das Ergebnis der Hengstleistungsprüfung und vor allem die Qualität des ersten Jahrganges bei der Nachzuchtbesichtigung ein.

Gefeierte Oldenburger Siegerhengste

(Pressemitteilung - 25.11.2014) Er hat das ganz Besondere: Der Champion-Hengst v. Millennium/Trak.-Rubin-Royal-De Niro-Rubinstein I triumphierte als Siegerhengst der Oldenburger Körung in Vechta. Der Nobelrappe aus der Zucht von Heinrich Vahle, Friesoythe, wurde mit Standing Ovations in der ausverkauften Vechtaer Auktionshalle bejubelt. Ausgestellt wurde der Hengst durch das Gestüt Sprehe in Benstrup, welches ebenfalls im Besitz von Millennium, dem Vater dieses Ausnahmehengstes ist.

Oldenburger Elite-Fohlen im Netz

(Pressemitteilung - 05.08.2014) Ab sofort steht der Katalog für die Elite-Fohlenauktion online für Sie bereit. 80 sorgfältig ausgewählte junge Talente paradieren am Samstag, den 23. August, im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Machen Sie sich selbst ein Bild der herausragenden Qualität dieser Kollektion.

Vechta: Siegerstute stellt Freispring-Champion

(Pressemitteilung - 05.03.2014) 60 drei- und vierjährige Springtalente konkurrierten in einem spannenden Wettbewerb am Tag des Freispringens im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Strahlende Sieger wurden ein Wallach v. Check In - Ludwig von Bayern sowie eine Stute v. Van Helsing - Leggiero. Die Champion-Züchterinnen Andrea Malissa und Cornelia Jürgens freuten sich jeweils über ein Preisgeld von 300,00 Euro.

Donnerhall-Sohn erzielt Spitzenpreis

(Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. - 09.12.2013) Dark Fire v. Donnerhall-Feiner Stern-Aktuell wurde bei einem Zuschlagspreis von 140.000 Euro zur gefeierten Preisspitze der Winter Mixed Sales im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Der Prämienhengst aus dem Erfolgsstamm der Weissena wird sportlich künftig unter polnischer Flagge begeistern.

910.000 Euro für De Niro-Sohn

(Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. - 04.12.2013) Für den Spitzenpreis von 910.000 Euro wechselte der Oldenburger Siegerhengst von De Niro-Rosario-Feiner Stern an den dänischen Olympiareiter Andreas Helgstrand. Somit steht diesem Bewegungskönig Tür und Tor für eine Karriere in Zucht und Sport offen. Das Licht der Welt erblickte dieser De Niro-Sohn bei Josef Greten in Molbergen, ausgestellt wurde er durch Johannes Westendarp aus Wallenhorst.

Experten-Vorträge in Isernhagen

(Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. - 28.11.2013) Der Oldenburger Pferdezuchtverband lädt alle interessierten Züchter und Fans des Oldenburgers ein die Vortragsveranstaltung "Genetik: Der Schlüssel zum Erfolg" am Freitag, den 13. Dezember, in Isernhagen zu besuchen. Ab 19.00 Uhr finden im Gasthaus Sievers (Burgwedeler Str. 33, Isernhagen) in Form eines geselligen Abends zwei Experten-Vorträge statt.

Oldenburger Siegerhengste

(Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. - 25.11.2013) Qualität kommt nicht aus der Mode. Die international bewährte D-Linie präsentierte den Oldenburger Siegerhengst, ein Sohn des De Niro-Rosario-Feiner Stern. Der gefeierte Bewegungskönig stammt aus der Zucht von Josef Greten aus Molbergen, ausgestellt durch Johannes Westendarp aus Wallenhorst. Im qualitativ hochwertigen Lot des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International (OS) setzte sich ein Sohn des Diarado-Quidam's Rubin-Continue an die Spitze. Züchter und Aussteller dieses sprunggewaltigen Hengstes ist Heinrich Lübberding aus Visbek.

Parade der Champions

(Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. - 22.11.2013) Fürstenball OLD und seine Familie präsentieren sich am 23. November anlässlich der Althengst-Parade im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Die erfolgsgekrönte Stutenfamilie der Mon Amour aus dem Hause Sieverding setzt einen besonderen züchterischen Akzent. In einem herrlichen Familienschaubild stellen sich die Vollschwestern Maradonna und Maradita v. Donnerhall mit ihren berühmten gekörten Söhnen Fürstenball OLD, Sieger Hit OLD und Silver Black OLD vor.

Weihnachtskollektion online

(Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. - 11.11.2013) Die Kollektion der 55. Winter Mixed Sales am 7. Dezember steht im Internet auf www.oldenburger-pferde.com für Sie bereit. Rund 50 talentierte Kandidaten lassen die Vor-Weihnacht im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta erstrahlen.

Oldenburger Hengste im Netz

(Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. - 24.10.2013) Die Hengste der Oldenburger Körung präsentieren sich ab sofort im Internet. Im Auktionsbereich der Oldenburger Website www.oldenburger-pferde.com stellen sich die Hengste mit Foto und Video vor. Die Crème de la Crème des aktuellen Junghengstjahrgangs paradiert auf den Oldenburger Hengst-Tagen vom 20. bis zum 23. November. Sowohl im Springlot als auch in der Dressurkollektion begeistern junge Hengste mit exquisiten Abstammungen.

Stars zum Anfassen

(Pressemitteilung - 07.10.2013) Das Oldenburger Pferde Zentrum Vechta präsentiert an diesem Wochenende ein beeindruckendes Aufgebot an Ausnahmepferden. Am Freitagabend geben sich die Oldenburger Top-Pferde des Jahres auf dem Gala-Abend ab 19.00 Uhr die Klinke in die Hand. Am Samstag wird es spannend um die Protagonisten der Herbst-Elite-Auktion. Ab 15.00 Uhr werden diese exzellenten Oldenburger in die ganze Welt versteigert. Neben der besten dreijährigen Stute Deutschlands, paradieren Brillantringstuten, Prämienhengste sowie hoffnungsvollen Nachwuchs-Talente in dieser exquisiten Kollektion.

Hochkarätige Fohlenkollektion im Livestream

(Pressemitteilung - 07.10.2013) Die Herbst-Elite-Auktion am Samstag, 5. Oktober, im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta beeindruckt mit einer exquisiten Fohlenkollektion. Um 13.00 Uhr beginnt die Parade der Spitzenfohlen. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, das Oldenburger Pferde Zentrum persönlich zu besuchen, können Sie die Fohlen live im Internet erleben.

Fehlt hier Ihre Ankündigung oder Meldung?

Wir veröffentlichen kostenlos rasse-bezogenen Vereins- und Verbandsnachrichten sowie entsprechende Termine aus dem Onlinemagazin Pferdekurier. Schicken Sie Ihre Mitteilungen an Redaktion@Pferde.BIZ

Zucht-Nachrichten